St. Franziskus-Hospital Winterberg gGmbH

St. Franziskus-Hospital Winterberg gGmbH | Franziskusstrasse 2 | 59955 Winterberg | Germany
Tel. +49(0)2981 802-0 | Fax. +49(0)2981 802-4316 | verwaltung@khs-winterberg.de


Welche Kosten entstehen Ihnen?

Sofern Sie bereits eine Pflegestufe zugesprochen bekommen haben, beteiligt sich die Pflegekasse an den Kosten der Kurzzeitpflege. Die Pflegeversicherung erbringt Kurzzeitpflege für höchstens 28 Tage und bis zu einem Wert von 1.612 € je Kalenderjahr. Der Höchstbetrag ist unabhängig davon, in welche Pflegestufe der Pflegebedürftige eingestuft ist.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen Verhinderungspflege zu. Auch hier können Sie für bis zu 28 Tage maximal 1.612 € geltend machen. Für nähere Informationen steht Ihnen unser Sozialdienst und die Pflegedienstleitung gerne zur Verfügung:

Anja Aderhold-Quast
Sozialdienst

Telefon: 02981 802-4640
Fax: 02981 802-4532
E-Mail: sozialdienst@gesundheitszentrum-winterberg.de

Sprechstunden:
Mo, Di, Mi:   8.00 – 12.00 Uhr
Do: 11.00 – 18.00 Uhr
Die Kurzzeitpflege umfasst die Grundpflege, die medizinische Behandlung und soziale Betreuung. Die Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen und müssen durch den Gast selbst beglichen werden.

Mehr Informationen: SGB XI § 42 Kurzzeitpflege